Unterrichtsmaterialien für die Grundschule

Aktuell bietet der NWVV zwei Unterrichtskonzepte für Grundschulen an:

Die dvj (Deutsche Volleyballjugend im Deutschen Volleyballverband) hat die folgende Broschüre herausgegeben:

        pdf Volley-meets-school-Klasse1-4.pdf

Im Vermittlungsweg sollen die Kinder mit allgemein und speziell vorbereitenden Spielen an das Zielspiel der Primarstufe „Volleyball über die Schnur“ herangeführt werden. Dabei steht die Einführung oder gar Perfektionierung von Techniken im Hintergrund. Lediglich die Grundtechnik des Pritschens (oberes Zuspiel) wird angebahnt. Die Spiele 1+1/1:1 sowie das Zielspiel Mikro-Volleyball 2+2/2:2 bilden dabei die Grundlage, um den Kindern möglichst viele Ballkontakte zu ermöglichen.

Das Volleyball Spielabzeichen ist eine sinnvolle und abwechslungsreiche Ergänzung im Schul- und Vereinssport sowie bei Sport- und Spielveranstaltungen. Es ist hervorragend für Schnupperstunden in Zusammenarbeit mit Volleyballvereinen geeignet.

        pdf dvj-spielabzeichen.pdf

Das Kinderspielabzeichen Vollino vermittelt Grundideen des Volleyballs ohne das Volleyballkenntnisse notwendig sind und ist daher hervorragend für Schnupperstunden geeignet. Die Spielabzeichen in Bronze, Silber und Gold setzen Volleyballgrundkenntnisse voraus und sind daher gut für Unterrichteinheiten oder AG's geeignet. Für Grundschulen ist primär das Bronzeabzeichen gedacht, aber auch das Abzeichen in Siber kann bei eintsprechendem Leistungsstand in der Grundschule genutzt werden.

Montag, 20. Februar 2023
Regionstag der Volleyball Region Hannover Regionstag der Volleyball Region Hannover