Regionsspielbetrieb wird sofort eingestellt

NWVV Region Hannover

Nachdem gestern der Spielbetrieb des DVV in den Dritten Ligen und Regionalligen einstellte und die Volleyball Bundesliga den Spielbetrieb der 2. Bundesliga einstellte, entschloß sich der Nordwestdeutsche Volleyball-Verband gestern Abend, ebenfalls seinen Spielbetrieb und den Spielbetrieb aller Untergliederungen einzustellen.

Alle Informationen dazu finden Ihr beim DVV und beim NWVV. Die NWVV Region Hannover hat deshalb ebenfalls beschlossen, den gesamten Regionsspielbetrieb mit sofortiger Wirkung einzustellen. Im Einzelnen betrifft das folgende Bereiche:

  • Regions-Liga:
    • Regionsmeisterschaften Mixed am 14.3.2020
    • Relegation nach L am 14.3.2020
    • Alle anderen angesetzten Relegationsspiele
    • Turnier der Meister am 21.3.2020
  • Alle noch ausstehenden Spiele des regulären Spielbetriebs
    • Bezirksklassen
    • Aufbaurunden
    • Kreisligen
    • Jugendrunden
    • Final Four Regionspokal am 22.03.2020
    • Bezirksklassen Endrunde am 19.04.2020
    • Auch alle Jugendrunden der Region Hannover werden vorzeitig beendet.

Wie wir dann weiterverfahren werden lässt sich heute noch nicht mit Gewissheit sagen, da sich die Situation fast stündlich ändert. Bitte habt dafür Verständnis und bombardiert uns nicht mit Fragen. Wir haben selbst noch keine Antworten.

Allen Volleyballerinnen und Volleyballern in der Region wünschen wir alles Gute und vor allen Dingen, das ihr vom COVID-19-Virus verschont bleibt.

veröffentlicht am Freitag, 13. März 2020 um 11:56; erstellt von Wiese, Gerald
letzte Änderung: 26.03.20 15:28
Sonntag, 10. Januar 2021
FS (Hobby) Schiedsrichter Fortbildung FS (Hobby) Schiedsrichter Fortbildung online