Regionstag am 28.10.2020 wird abgesagt

NWVV Region Hannover

Heute hat der Inzidenzwert in der Region Hannover den Wert von 53,0 erreicht. Die Region gilt somit als Risikogebiet.

Aus diesem Grunde sagt der Vorstand der NWVV Region Hannover den für den 28.10.2020 geplanten Regionstag ab. In diesem Jahr wird es auf Grund der COVID-19 Pandemie keinen Regionstag geben.

Gem. Covid-19-MaßnG sind wir in diesem Jahr auch nicht verpflichtet, einen Regionstag abzuhalten, obwohl es unsere Satzung eigentlich vorschreibt. Neben diesen formalen Dingen stand und steht für uns auch unsere und Eure Gesundheit im Vordergrund. Hinzukommen die Appelle verschiedenster Personen, angefangen von unserer Bundeskanzlerin bis hin zum LSB-Vorsitzenden, auf Präsenzveranstaltungen zu verzichten und die Kontakte soweit wie möglich einzuschränken.

Wir alle hoffen, das wir im Frühjahr 2021 wieder in einer Lage sind, die es uns erlaubt, uns in gewohnter Form zu einem Regionstag zu treffen. Damit Vereinen keine Nachteile bei den Berechnung der Vereinsbeiträge entstehen, hat der Regionsvorstand einstimmig folgenden Beschluss gefasst:

  • Alle Vereine, die sich zum Regionstag in SAMS zum Regionstag angemeldet haben, zahlen nur den ermäßigten Vereinsbeitrag gem. A.2 unserer Finanzordnung.

In den nächsten Tagen stehen weitere schwierige Entscheidungen an:

  • Wie geht es mit dem Spielbetrieb sowohl auf NWVV-Ebene als auch auf Regionsebene weiter?

Wer sich bisher noch nicht an unseren Umfragen beteiligt hat kann es noch bis morgen tun. Wir möchten in diesen Entscheidungsprozess unbedingt die Meinung aller Vereine und Mannschaften einbeziehen.

veröffentlicht am Dienstag, 27. Oktober 2020 um 10:14; erstellt von Wiese, Gerald
letzte Änderung: 27.10.20 10:15
Sonntag, 10. Januar 2021
FS (Hobby) Schiedsrichter Fortbildung FS (Hobby) Schiedsrichter Fortbildung online